Soll ich das Ketchup in das Kühlschrank stellen?

Gregor Zellner

"Nein, es ist besser, wenn du es jetzt machen kannst." Und es ist wahr! Wenn du einen Tag in deiner Küche hast, vergiss nicht, dass ein paar Stunden Arbeit der wichtigste Teil des Tages sind: Am Anfang kannst du Ketchup nur mit einem normalen Messbecher oder einem Glas mit Deckel, oder einem Topf mit Deckel, oder einem Topf und etwas Wasser machen. Das mag doch eindrücklich sein, im Vergleich mit Bio Ketchup ... Du kannst sogar Ketchup mit Wasser und einem Speiseöl machen.

"Nein, stellen Sie es in den Ofen oder in den Mund.... Der Ketchup ist nicht gut für Sie, wenn er nicht gut genug gekocht wurde..." Ich habe das in der Vergangenheit getan und denke immer noch, dass es das Beste ist, was man tun kann, denn ich habe festgestellt, dass dies eine der besten Methoden ist, um Lebensmittelvergiftungen vorzubeugen, die sich in der Lebensmittelwissenschaft vielfach bewährt haben. Dabei ist es anscheinend besser als Las Ketchup. ... Ich glaube, dass es wichtig ist, dass die Menschen wissen, wie man Ketchup richtig macht. Und das unterscheidet dieses Produkt deutlich von Artikeln wie Ketchup Test. .. Ich bin ein regelmäßiger Benutzer eines kommerziellen Ketchups von Lippmann, der in deutschen Supermärkten weit verbreitet ist....

"Nein!" Es gibt einen großen Unterschied zwischen Ketchup und einer Sauce. Eine Sauce wird aus Flüssigkeit hergestellt. Ein Ketchup wird aus etwas hergestellt. Eine Flüssigkeit wie Ketchup hat eine Temperatur. Eine Sauce ist ein Eiswürfel. Ketchup ist auch eine Flüssigkeit. Ich bin kein Chemiker, deshalb ist die Temperatur von Ketchup völlig anders als bei einer Sauce. Die Temperatur eines Ketchups kann unter 30 °C sinken. Wenn eine Sauce eine Temperatur unter 30 °C hat, hat sie einen anderen Geschmack.